Traffic-Akquise-Leader

Der Abschnitt Traffic Acquisition Leaders listet die leistungsstärksten Websites in Marketingkanälen wie Search, Social, Display, Referral, Direct und E-Mail auf.

Was ist der Wert?

Mit Traffic Acquisition Leaders können Sie sich einen Überblick über die Marketingstrategie einer Branche im Zeitverlauf verschaffen. Sie können Marketingressourcen planen und priorisieren, indem Sie die führenden Kanäle analysieren, die Traffic für die Branchenführer generieren.

Wie man Traffic-Akquise-Leader

Unter Branchenforschung > Web-Branchenanalyse können Sie Ranking-Leader-Metriken für eine Branche vergleichen.

Wählen Sie mit den Filtern oben rechts den Zeitraum für Ihre Daten, das Land und die Art des Traffic aus, den Sie analysieren möchten (Desktop, Mobiles Web oder Gesamter Traffic).

Hinweis: 

  • Sie können Ihrer Branche weitere Websites hinzufügen.
  • Wenn verfügbar, markieren Sie das Kontrollkästchen Vergleichen mit, um entweder das Vorjahr oder die vorherige Periode zu vergleichen.
  • Die Länderoptionen hängen von Ihrem Similarweb-Paket ab.
  • Einige Messwerte sind nur für Desktop-Traffic verfügbar.

In der Tabelle können Sie das Folgende sehen:

  • Änderung: Änderung des Traffic-Volumens im Monatsvergleich in Prozent (basierend auf dem ausgewählten Zeitraum).
  • Rang: Rang des Website-Traffics basierend auf der Anzahl der monatlichen Unique Visitors und den Seitenaufrufen im Desktop- und Mobile-Traffic.
  • Monatliche Besuche: Summe aller Besuche (nicht eindeutig, Desktop & Mobile) pro Monat.
  • Besuchsdauer: Durchschnittliche Dauer des Besuchs in Stunden, Minuten und Sekunden (dieser Durchschnitt beinhaltet abgewiesene Besuche).
  • Seiten/Besuch: Durchschnittliche Seiten pro Besuch für den ausgewählten Zeitraum. Mehr Seiten pro Besuch weisen oft darauf hin, dass die Benutzer sehr engagiert und bereit sind, mehr von der Website zu erkunden.
  • Absprungrate: Prozentsatz der Besucher, die eine Website betreten und sie nach dem Besuch nur einer Seite wieder verlassen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Glossar.
  • AdSense: Gibt an, ob die Domain Google AdSense verwendet, ein von Google betriebenes Programm, über das Website-Publisher im Google-Werbenetzwerk von Content-Websites Text-, Bild-, Video- oder interaktive Medienanzeigen schalten, die auf den Inhalt und die Zielgruppe der Website ausgerichtet sind.

Hinweise:

  • Für Search Leader können Sie nach bezahlt und organisch filtern.
  • Bewegen Sie die Maus über den Domainnamen, um eine Übersicht anzuzeigen, einschließlich des globalen Rangs, des Länderrangs und der Besuche im letzten Monat.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich