Bestehende Leads/Kunden tracken

Wissen Sie schon, wen Sie tracken möchten? Erfahren Sie, wie Sie eine Liste mit aktuellen Leads oder bestehenden Kunden erstellen.

Neue Lead-Liste erstellen

  1. Wählen Sie auf der Sales Intelligence-Startseite im Navigationsmenü Meine Listen aus.
    (Oder wählen Sie im Sales Workspace Lead-Liste erstellen aus).
  2. Klicken Sie auf Liste hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen für die neue Liste ein.
  4. Geben Sie eine oder mehrere Interessenten-/Kundendomänen ein oder fügen Sie sie ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Hinweis: Ideen für Listentypen, die Sie erstellen können, sind:

  • New Business: Verwalten Sie potenzielle Kunden, an denen Sie gerade arbeiten.
  • Bestehende Kunden: Erstellen Sie Listen nach Branche/Größe/Geografie.

So aktualisieren Sie eine vorhandene Lead-Liste

Nachdem Sie Ihre erste Liste mit Leads erstellt haben, möchten Sie möglicherweise weitere Leads hinzufügen, während Sie Ihre Recherchen fortsetzen (mit und ohne Similarweb).

So aktualisieren Sie eine vorhandene Lead-Liste:

  1. Klicken Sie in Ihrer Liste auf Konten hinzufügen > Vorhandene Leads hinzufügen.
    Hinweis: Klicken Sie auf Konten hinzufügen > Ähnliche Websites suchen, um Empfehlungen basierend auf Ihrer vorhandenen Liste zu erhalten.
  2. Geben Sie zusätzliche Interessenten-/Kunden-Websites ein oder fügen Sie sie ein.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich